Hilfe für entkoppelte Jugendliche in Not:
schnell, unbürokratisch, nachhaltig, spendenfinanziert.

Jugendcafé Speyer-Mitte

CoLab betreibt das Jugendcafé Speyer-Mitte. Wir sind kein klassisches Jugendzentrum, sondern ein Treff für junge Menschen, die ansonsten auf der Straße abhängen. Wir erreichen typische Problemfälle von morgen: abgehängte Jugendliche, Schulverweigerer, junge Menschen mit beginnender Suchtproblematik, usw. Wir nehmen die jungen Menschen so an, wie sie sind und sprechen auf Augenhöhe mit ihnen. Wir drängen uns nicht auf, hören aber zu und geben Hilfe und Rat. Dennoch haben wir klare Regeln, die zu akzeptieren sind. Dieser Mix aus Annehmen und Klarheit sorgt für gesunden Respekt und Vertrauen.

 Wir heben uns durch unser starkes Medienangebot ab. So können Jugendliche hierbei nicht nur ungezwungen Spielen, Musik hören, im Internet surfen oder sich einfach mit Freunden treffen und erzählen, sondern sich aktiv mit den Möglichkeiten der elektronischen Medien auseinander setzen. Im Tonstudio können Jugendliche ihre eigene Musik aufnehmen.

Gemeinschaftsaktivitäten wie Kicker-Spielen oder Darts, Playstation oder im Internet surfen sind ein Grundangebot des Jugendcafés.

Ziele des Treffs

  • Anlaufstelle für junge Menschen ab 16, die sonst nur abhängen und nirgends dazu gehören
  • Jugendlichen einen Ort bieten, an dem sie sich wohlfühlen
  • Interessen erkunden und fördern durch aktive Mitarbeit an interessanten Medien- und IT-Projekten (Foto, Video, Radio, Musik)
  • Offenes Ohr gegen Kummer
  • Rat und Hilfe, wenn es irgendwo „klemmt“
  • Aktivierung für Schule und Beruf

© 2002-2019 CoLab gemeinnützige GmbH
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok