Für Journalisten und Influencer

„Entkoppelte Jugendliche in Deutschland“ - Helfen wir 10, so helfen wir 100!

Mit unserem Angebot „Hol mich von der Straße“ können wir konkret jeweils knapp zehn jungen Menschen helfen, aus ihrer prekären Lage zu entkommen. Gegenüber den geschätzten Zahlen der entkoppelten Jugendlichen in Deutschland ist dies nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Diese zehn Menschen stehen also für viele.

Wir zeigen auf, wie das Problem konkret aussieht und geben Einblicke, wie man es lösen kann.

Die Jugendhilfe braucht Veränderung!

In jüngerer Zeit stoßen wir verstärkt auf strukturelle Probleme im staatlichen Jugendhilfesystem. Junge Menschen werden als Folge entkoppelt, aufgegeben oder mit dem Erreichen der Volljährigkeit zu früh „ausgeleitet“.

Die Diskussionen um „Nähe und Distanz“, nicht zuletzt angefeuert durch die aktuellen Missbrauchsvorfälle,  führen zu immer weniger Zuwendung, Empathie, Akzeptanz und Fürsorge. Die Angst vor „zu viel Nähe“ lässt eine Atmosphäre der Kälte entstehen. Ein reines Dienstleistungsverhältnis soll Rückhalt und Geborgenheit ersetzen. Das „Heim“ ist Durchgangsstation, bietet keine Heimat. Zugehörigkeit wird oft gleichgesetzt mit Abhängigkeit, eine Wurzel kann der junge Mensch so nicht bilden. Verselbständigung gleicht oft einem „vor die Tür setzen“. Beziehungsabbrüche sind systembedingt „normal“.

Sich immer weiter häufenden Suchtproblematiken werden in Heimeinrichtungen vermehrt durch Anordnung, Bestrafung oder Wegsehen, anstatt durch Aushalten, Auseinandersetzung und Bewusstsein schaffen begegnet.

Sie als Journalist oder Influencer können uns dabei helfen, diesen betroffenen jungen Menschen eine Stimme zu geben, in dem Sie mit ihnen sprechen, über unsere Arbeit berichten oder auf unser Angebot hinweisen. Dadurch können wir bewirken, dass das Thema „entkoppelte Jugendliche in Deutschland“ in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit gewinnt. So kann den anderen jungen Menschen, welche durch das soziale Netz fallen, endlich auch geholfen werden.

Bitte sprechen Sie mit und über uns!


Hilfe für entkoppelte Jugendliche in Not:
schnell, unbürokratisch, nachhaltig, spendenfinanziert.

© 2002-2020 CoLab gemeinnützige GmbH
Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok